EVAL-10 Best Practices for Software Evaluation and Compatibility Check with RayEval

Der erste Schritt bei der Paketierung ist die Evaluierung der Schlüsselressourcen, die das Ergebnis der Auswertung und technischen Analyse ist. Dazu gehört die Überprüfung, ob die gesamte erforderliche Dokumentation vollständig ist, ob alle Quell-, Konfigurations- und Testdateien im richtigen Format vorliegen und ob die bereitgestellten Quellmedien mit der vorliegenden Dokumentation übereinstimmen.

Während des Kurses lernen die Teilnehmer die Grundlagen der Evaluation sowie Arbeits- und Dokumentationstechniken für eine effiziente Evaluation kennen.

Aufbauend auf den erworbenen Kenntnissen werden die Evaluationstheorien mit RayEval in die Praxis umgesetzt, so dass die Teilnehmer anschließend in der Lage sind, kundenspezifische Dokumentationen von höchster Qualität zu erstellen.

 

EVAL-10 Best Practices for Software Evaluation and Compatibility Check with RayEval

  • Tag 1

    • Grundlagen der Software Evaluierung
    • Prozesse und Verfahren in der Evaluation
    • Klassifikation von Anwendungen
    • Erkennen, Isolieren und Trennen von Middleware
    • Systemänderungen identifizieren und dokumentieren
    • Erstellung von Installations- und Deinstallationskonfigurationen
    • Aufzeichnung und Dokumentation von Anwendungskonfigurationen
    • Technische Dokumentation
    • Praktische Übungen
  • Tag 2
    • RayEval-Konfiguration
    • Konfiguration von RayEval-Projekten
    • Dokumentation der Auswertung mit RayEval
    • Arbeiten mit virtuellen Maschinen
    • Momentaufnahme-Funktionalität
    • RayFlow-Integration
    • Praktische Übungen
  • Tag 3
    • Erstellung von Vorlagen
    • Erstellen einer benutzerdefinierten Projektkonfiguration
    • Zusammenfassung des Trainings
    • Praktische Übungen
    • Zertifizierung: Theoretische- und praktische Prüfung

EVAL-10 Best Practices for Software Evaluation and Compatibility Check with RayEval

Kursdauer 3 Tage
Preis 1.650,00 €
Preis für dedizierte Trainings auf Anfrage
Sprache Deutsch (Englisch, Polnisch oder Russisch auf Anfrage)
Vorkenntnisse
Anmeldung Zur Anmeldung
Kursinformationen Als PDF herunterladen
Trainingsbeschreibung

EVAL-10 Best Practices for Software Evaluation and Compatibility Check with RayEval

Der erste Schritt bei der Paketierung ist die Evaluierung der Schlüsselressourcen, die das Ergebnis der Auswertung und technischen Analyse ist. Dazu gehört die Überprüfung, ob die gesamte erforderliche Dokumentation vollständig ist, ob alle Quell-, Konfigurations- und Testdateien im richtigen Format vorliegen und ob die bereitgestellten Quellmedien mit der vorliegenden Dokumentation übereinstimmen.

Während des Kurses lernen die Teilnehmer die Grundlagen der Evaluation sowie Arbeits- und Dokumentationstechniken für eine effiziente Evaluation kennen.

Aufbauend auf den erworbenen Kenntnissen werden die Evaluationstheorien mit RayEval in die Praxis umgesetzt, so dass die Teilnehmer anschließend in der Lage sind, kundenspezifische Dokumentationen von höchster Qualität zu erstellen.

 

Inhalt

EVAL-10 Best Practices for Software Evaluation and Compatibility Check with RayEval

  • Tag 1

    • Grundlagen der Software Evaluierung
    • Prozesse und Verfahren in der Evaluation
    • Klassifikation von Anwendungen
    • Erkennen, Isolieren und Trennen von Middleware
    • Systemänderungen identifizieren und dokumentieren
    • Erstellung von Installations- und Deinstallationskonfigurationen
    • Aufzeichnung und Dokumentation von Anwendungskonfigurationen
    • Technische Dokumentation
    • Praktische Übungen
  • Tag 2
    • RayEval-Konfiguration
    • Konfiguration von RayEval-Projekten
    • Dokumentation der Auswertung mit RayEval
    • Arbeiten mit virtuellen Maschinen
    • Momentaufnahme-Funktionalität
    • RayFlow-Integration
    • Praktische Übungen
  • Tag 3
    • Erstellung von Vorlagen
    • Erstellen einer benutzerdefinierten Projektkonfiguration
    • Zusammenfassung des Trainings
    • Praktische Übungen
    • Zertifizierung: Theoretische- und praktische Prüfung
Kursinformationen & Anmeldung

EVAL-10 Best Practices for Software Evaluation and Compatibility Check with RayEval

Kursdauer 3 Tage
Preis 1.650,00 €
Preis für dedizierte Trainings auf Anfrage
Sprache Deutsch (Englisch, Polnisch oder Russisch auf Anfrage)
Vorkenntnisse
Anmeldung Zur Anmeldung
Kursinformationen Als PDF herunterladen

Open Class Trainings Termine

  • Alle oben angebotenen Open Class Trainings (Öffentliche Kurse) werden jeweils von 9:00 – 17:00 Uhr abgehalten.
  • Open Class Trainings finden ausschließlich nach schriftlicher Anmeldebestätigung durch Raynet statt.
  • Wir weisen daraufhin, dass die Mindestteilnehmerzahl für alle Open Class Trainings 3 Personen beträgt. Raynet behält sich vor, die Trainings bis zu zehn (10) Werktagen vor der geplanten Durchführung zu stornieren, sofern die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht ist. Die Teilnehmer werden umgehend über die Stornierung eines Trainings informiert und – sofern bereits bekannt – Ausweichtermine mitgeteilt.

Schulungsorte:

  • Paderborn, Deutschland
  • Berlin, Deutschland
  • Regensburg, Deutschland
  • Stettin, Polen

Kontaktieren Sie uns

Wenn Sie weitere Informationen zum Trainingsplan erfahren wollen, nutzen Sie unser Kontaktformular oder rufen Sie in unserer Zentrale unter +49 (0)5251 54009-0 an.



    Menü